Kategorien
Blog

Der Kampf mit der „erntebedingten Verfügbarkeit“

Als Firma für Heimtierbedarf mit allein über 60 verschiedenen getrockneten Kräutern, Blüten und Blättern sind wir natürlich massiv nicht nur an die Marktgegebenheiten gebunden. Für uns stellt auch die Natur eine große Herausforderung dar, ist sie doch maßgeblich für die Verfügbarkeit unserer Produkte „zuständig“.
Wenn also der Sommer zu warm oder zu nass ist, Schädlinge ganze Ernten befallen oder der Frost zu früh einsetzt, haben wir ein „Problem“: Wir können die Produkte nicht oder nicht in der notwendigen Menge ordern.

Während in der Industrie ganze Werke stillstehen, weil aufgrund der Abhängigkeit von Asien aktuell ein massiver Mangel an Chips herrscht, müssen wir uns der Natur beugen.

Doch wir wären nicht schon seit fast 40 Jahren am Markt, wenn wir nicht unsere zahlreichen Verbindungen und Kontakte zugunsten unserer Kunden nutzen würden.
So sind erntebedingte Schwierigkeiten bei der Verfügbarkeit einzelner Produkte zwar nicht ausgeschlossen, aber ziemlich selten.
Allerdings stellten uns die „Sand-Strohblumen“ diesbezüglich vor eine echte Herausforderung. So hat es fast 1 Jahr gedauert, endlich wieder eine große Lieferung dieser auch „Currykraut“ genannten Blüten in Empfang zu nehmen.

Unsere Kunden – Fachhändler wie Endkunden – können sich nun also wieder mit diesem besonderen Ergänzungsfutter für alle Kleintiere eindecken.

Kategorien
Blog

HUGRO® LIEBLINGSSNACKS

Mit den schmackhaften HUGRO®-Lieblingssnacks können Kleintierbesitzer die Bindung zu ihrem Tier auf eine gesunde und leckere Weise stärken.

Gleich drei verschiedene Sorten können als Belohnung beim Training oder einfach als besonderes Leckerli an den Nager eingesetzt werden:
Die Karotten-Kissen (80 Gramm), Rote Beete-Kissen und Gemüse-Perlen (je 100 Gramm) werden in wiederverschließbaren Bechern aus dem Bio-Kunststoff PLA (Polylactid, kompostierbar nach EN 13432 „Keimling“) abgefüllt.
So trägt auch HUGRO® dem Nachhaltigkeits-Gedanken Rechnung. Wer seinem Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, Degu oder Chinchilla also etwas Gutes tun möchte, kommt an den neuen Lieblingssnacks kaum vorbei. Erhältlich sind sie im Zoofachhandel und in unserem Shop.

Kategorien
Blog

Vögel lieben Blüten

Was vielleicht nicht allen Vogelliebhabern bewusst ist:
Vögel sind nicht nur reine Körnerfresser. Gerade in der freien Natur sorgen die gefiederten Freunde für einen ausgeglichenen Mineralien-, Spurenelemente- und Vitamin-Haushalt, indem sie sich auch an Blüten, Blättern und Kräutern gütlich tun.
Diese Beobachtungen hat unser Geschäftsführer Günter Leugers – seit 55 Jahren Vogelzüchter und -richter – auch auf unzähligen Auslandsreisen machen können.
Deshalb gibt es unter unserem Label „BirdCare Hugro“ nicht nur hochwertiges Einzelfutter, sondern auch von Günter Leugers zusammengestellte Blüten- und Kräuter-Mischungen. Um so den Vogelliebhabern eine ausgewogene Mischung an bestem Futter für ihre Tiere bieten zu können. Erhältlich sind die BirdCare-Produkte im Fachhandel sowie in unseren Shop.

Kategorien
Blog

Hanf – eine durchaus gesunde Pflanze (nicht nur) für Heimtiere

Warum Nutzhanf häufig noch unterschätzt wird

Im Jahr 1924 durch die Opiumkonferenz in Genf unter Drogenkontrolle gestellt, sind die positiven Eigenschaften des Hanf lange in Vergessenheit geraten. Dabei ist Hanf, welcher zu den ältesten Nutzpflanzen Deutschlands gehört, richtig angewandt durchaus gesund – und das auch für Heimtiere.
Dabei gibt es klare Unterschiede zwischen Nutzhanf und Drogenhanf. Seit den 90er Jahren darf Nutzhanf aus zertifiziertem Saatgut in Deutschland legal angebaut werden, denn
aufgrund der sehr geringen (0,2 %) THC-Konzentration eignet er sich nicht zur Herstellung von Rauschmitteln. Die Sorgen mancher Heimtierbesitzer, dass käuflich erworbene Produkte für ihr Tier ungesund sein könnten, sind daher unbegründet. Und das Gegenteil ist sogar der Fall.

Wir vertreiben neben dem hochwertigen Hanf-Öl „Cat&Dog Dressing®“ auch „Hanf-Powersticks“ für Hunde und Nager. Eine ganz besondere Leckerei, die noch dazu viele positive Eigenschaften des Hanf vereint:
Die Hanfsamen beinhalten Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen und Schwefel, die Vitamine A, B, C, D und E und viele Antioxidantien sowie pflanzliche Proteine – und das in nicht unerheblichen Mengen. Das daraus gewonnene Hanföl ist zudem reich an essentiellen Fettsäuren.

Der Markt für Produkte aus dem Nutzhanf wächst beständig – kein Wunder, denn die gesundheitsfördernden Inhalte sind es auf jeden Fall wert, effektiv genutzt zu werden.