Rohstoffknappheit und erntebedingte Verfügbarkeiten

Die immer stärker zunehmende Rohstoffknappheit ist in aller Munde. Doch was vielen nicht bewusst ist: Nicht nur das Baugewerbe leidet unter Holzknappheit, oder die Industrie unter fehlenden Metall-Bauteilen.

Auch wir als Firma für Heimtierbedarf bekommen die aktuell besonders geringen Verfügbarkeiten vieler Produkte auf dem Markt deutlich zu spüren.

So werden unsere Einrichtungsgegenstände aus Holz hergestellt, welches aber auch für den Bau benötigt wird. Tunnel, Röhren, Futterschaukeln – unsere Heimtiere möchten gemütlich und artgerecht leben. Dafür setzen wir uns weiterhin ein, können aber zwischenzeitliche Lieferengpässe einfach nicht verhindern.

Ebenso sind wir bei einem Großteil unserer Produkte auf erntebedingte Verfügbarkeiten angewiesen. Schließlich wachsen Blumen, Blätter und Kräuter nicht das ganze Jahr in rauen Mengen. Bestes Beispiel ist da die Sandstrohblume: Schon seit Monaten sind unsere Bestände restlos leer und unsere Materialwirtschaft versucht auf vielen Wegen, an Nachschub zu kommen.

Doch wir freuen uns, dass wir endlich eine große Lieferung ordern konnten und so dieses Produkt bald wieder verfügbar sein wird.

Dies sind nur zwei Beispiele, womit wir als Firma immer mal mehr und mal weniger zu kämpfen haben. Doch wir machen es Tag für Tag wieder gerne – für unsere Kunden und insbesondere für die Tiere unserer Kunden.

Denn eines liegt uns besonders am Herzen: Die gesunde Ernährung und artgerechte Haltung der Heimtiere.

Dafür entwickeln wir uns bzw. unsere Produkte auch beständig weiter und bleiben mit unseren Kunden im engen Austausch.

Denn nicht umsonst heißt es: „HUGRO® – von führenden Kleintieren empfohlen“.

#hugro #artgerecht #kleintiere #firmenphilosophie #wachstum #zukunftgestalten #kundenorientierung

DATUM